aca_1

aca_2

aca_3

aca_4

Projektinfos  Ι  Project Information

Air Campus Adlershof

Kenndaten
Auftraggeber:ID&A Development Mitte GmbH / ID&A Immobilien GmbH
Nutzung:Gewerbe und Büro
Lage:Berlin-Adlershof
BGF:3.340 m² und 5.100 m²
Jahr:2015
Im Auftrag einer Immobiliengesellschaft wurde für zwei Grundstücke des neuen Air Campus Berlin Adlershof ein Konzept für zwei Bürogebäude entwickelt.

Der Campus direkt am S-Bahnhof entsteht an der Hauptachse des Technologiestandortes Adlershof Rudower Chaussee/Am Studio und zeichnet sich durch eine attraktive Ecklage aus. Durch die geografische Nähe zur Innenstadt und zum Flughafen Schönefeld eignet sich die Immobilie unter anderem als Standort für Medien- und Start-Up Unternehmen.

Das an der Straßenecke liegende Bestandsgebäude wird im Konzept eingebunden und zu beiden Seiten durch zwei Neubauten mit rd. 3.340 m2 (Rudower Chaussee) und 5.100 m2 (Am Studio) ergänzt. Altbau und Neubauten sind über eine gemeinsam nutzbare Tiefgarage verbunden, die über insgesamt 54 Stellplätze verfügt.

Das Konzept der beiden Büroneubauten mit moderner Metallfassade und ohne geschlossene Rückfassade sieht im Erdgeschoss Ladeneinheiten vor, an das sich 5 Obergeschosse und je ein zurückgesetztes Staffelgeschoss für flexible Büronutzung anschließen. Das teilweise ebenfalls zurückgesetzte Erdgeschoss markiert die Eingangsbereiche der beiden Neubauten und führt zum attraktiven, offen gestalteten Hinterhof, der von den Mietern der drei Gebäude gemeinsam nutzbar ist.
Dates
Client:ID&A Development Mitte GmbH / ID&A Immobilien GmbH
Use:Commercial and office
Location:Berlin-Adlershof
GFA:3.340 m² and 5.100 m²
Year:2015
A concept for two office buildings on two plots in the new Berlin Adlershof Air Campus was developed for a real estate company. Situated next to the suburban railway station, the campus is being built at the intersection of Rudower Chaussee and Am Studio – the primary axes of the Adlershof technology hub – and is characterised by an attractive corner location. Physical proximity to the city centre and Schönefeld airport makes the property a suitable location for businesses, including media and startup companies.

The existing building at the intersection is integrated into the concept and expanded at both ends by new buildings containing 3,340 m² (Rudower Chaussee) and 5,100 m² (Am Studio). The old building and the new structures are linked by a shared underground garage that provides 54 parking spaces.

The design of both new office buildings incorporates a contemporary metal facade that also extends across the rear. The concept calls for ground floor retail units with 4 floors and a set-back penthouse for flexible office use above. The partly inset ground floor highlights the entrance areas of both new buildings and leads to the attractively designed, open rear courtyard, which can be used by tenants in all three buildings.