zal-tech-hub-1

zal-tech-hub-2

zal-tech-hub-3

zal-tech-hub-4

zal-tech-hub-5

zal-tech-hub-6

zal-tech-hub-8

zal-tech-hub-9

Projektinfos  Ι  Project Information

Zalando Tech Hub Berlin

Kenndaten
Bauherr:Zalando SE
Nutzung:Büro
Lage:Berlin-Mitte
BGF:19.000 m²
Leistungsphasen Ausbau:2–8
Leistungsphasen Möbel:2–8
Fertigstellung:2013
Fotograf:Mark Seelen
Der Umgestaltung der Standorte für den Berliner Onlineversandhändler ging 2012 die Entwicklung einer Corporate Architecture voraus, die als architektonisches und gestalterisches Leitbild standortübergreifend angewendet wurde.

Als einen weiteren Standort wählte das Unternehmen 2013 das ehemalige Gebäude der DDR-Nachrichtenagentur ADN. Das Gebäudeensemble unweit des Alexanderplatzes besteht aus einem 10-geschossigen Hochbau mit einem 3-geschossigen Flachbau.

Für die Umgestaltung der Fläche erfolgte eine komplette Sanierung des Gebäudes mit der Auflösung der vorhandenen Raumaufteilung mit einer klassischen Struktur von Einzelbüros und Flursituationen. Es entstanden Großraumbüros und gemeinschaftliche Bereiche kombiniert mit Kommunikationszonen. Die großzügige Lounge im obersten Gebäudegeschoss dient als Pausen- und Veranstaltungsraum und bietet dank Vollverglasung einen beeindruckenden Rundumblick auf die Stadt sowie das gegenüber liegende Soho House.

Die teilweise bis zu 2.000 qm großen Büroflächen werden zoniert durch den market place, mit als Raum im Raum positionierten Glasboxen für informelle Meetings sowie angesiedelten Pausen- und Loungebereichen. Als Teil des Zalando-Leitbildes dienen farbige Polsterelemente und Teppichbeläge, Bestuhlungen und Leuchten als Highlights auf einer ansonsten schlicht gehaltenen Bürofläche.

Durch die Freilegung des Stahlbetons auf allen Etagen und einem nun freien Blick auf die Technikinstallationen gelang die stilistische Umgestaltung des ehemaligen Mediengebäudes in ein Arbeitsumfeld mit industriellem Charakter. Die Arbeitsplätze mit eigens für Zalando entwickelten Workbenches ergänzen den Eindruck einer rohen Industriebauatmosphäre.
Dates
Project:Zalando Tech Hub
Owner:Zalando SE
Use:Office
Location:Berlin-Mitte
GFA:19.000 m²
Service phases construction:2–8
Service phases furnitures:2–8
Completion date:2013
Photographer:Mark Seelen
Before the Berlin-based online mail-order company's locations were redesigned, a corporate architecture was developed in 2012, which was then used as an architectural and creative model across locations.

In 2013, the company chose as a new location the former home of the East German news agency ADN. The building complex near Alexanderplatz consists of one ten-story building and one three-story low-rise building.

The building was completely renovated for the redesign and the existing room layout with its traditional structure of individual offices and hallways was broken up. The result was open-space offices and common areas combined with communication zones. The lavish lounge on the top floor serves as a break room and an event location. With its complete glazing, it offers an impressive 360-degree view of the city and of the SoHo House opposite.

The office spaces, some of which have up to 2,000m2 of floor space, are zoned by the marketplace with glass boxes positioned as rooms within rooms for informal meetings as well as established break and lounge areas. As part of the Zalando model, colored cushions as well as carpeting, seating, and lighting serve as highlights in an otherwise modest office space.

The former media building was stylistically reconfigured into a working environment with an industrial character by clearing the building structure and creating an open view of the technical fittings Workstations with workbenches specially developed for Zalando complement the impression of a raw industrial building.